Winterspaß in St. Vigil in Enneberg

Winterwanderung - Schutzhütte Fodara VedlaIm Winter wird St. Vigil, das sich am Südhang des bekannten Skiberges Kronplatz befindet, zum Anziehungspunkt passionierter Skifahrer und Snowboarder. Und auch all jene, die es lieber ruhiger mögen und die Natur abseits der belebten Pisten erkunden möchten, sie können mit den Schneeschuhen, Langlaufskiern oder mit der Rodel auf Entdeckungsreise gehen.
 

Viel unberührte Natur, das einzigartige Landschaftsbild, Unterhaltung und jede Menge Spaß machen die Ortschaft St. Vigil in Enneberg wie geschaffen für einen erlebnisreichen und zugleich entspannten Winterurlaub.

Skigebiet Kronplatz Allein schon die Skiwelt mit ihren flotten Pisten und der zünftigen Hüttengaudi macht das Schneevergnügen perfekt und trägt zur richtigen Winterlaune bei. Während die Kids von den Skischulen im Skigebiet Kronplatz betreut werden und in den Skikindergärten und den Schneeparks ihren Spaß haben, können die Eltern und geübtere Skifahrer sowie Snowboarder auch die anspruchsvolleren Pisten rund um den Kronplatz erkunden.

Nicht minder attraktiv geht es auch abseits der Skipiste zu: beim lustigen Schlittenfahrten auf den Rodelbahnen oder beim Eislaufen auf der Natureisbahn direkt im Dorfzentrum. Die herrliche Landschaft lässt sich hervorragend auch auf den Langlaufskiern erkunden. Die 24 km Langlaufloipen sind übrigens mit dem Verbund Dolomiti NordicSki zusammengeschlossen und bieten so allen Langlauffans abwechslungsreiche 1.100 Loipenkilometer. Oder wie wäre es mit einer romantischen Pferdeschlittenfahrt? Auch dies ist möglich in St. Vigil in Enneberg.

Na, Lust bekommen auf Winterurlaub im Herzen der Dolomiten? Dann verbringen Sie doch einfach einige angenehme und entspannte Tage in St. Vigil und lassen Sie sich von der liebenswürdigen Südtiroler Gastfreundschaft verwöhnen. 

Skigebiet Kronplatz
Blick auf die Kirche in St. Vigil
Winterurlaub in St. Vigil