Gemeinde Enneberg in Südtirol

Wandern im Naturpark Fanes-Sennes-PragsIn Enneberg, italienisch Marebbe, gehen Tradition und Moderne Hand in Hand. Duftende Wälder, imposante Berge, urige Bauernhöfe und moderne Freizeiteinrichtungen prägen das Bild der idyllischen Feriengemeinde in Südtirol, die für jeden Urlaubs-Geschmack das Richtige zu bieten hat.

Die Dolomiten- Gemeinde Enneberg zählt rund 3.000 Einwohner und befindet sich im Gadertal. Hauptort der Ladinischen Gemeinde ist die Fraktion St. Vigil. Der Hauptort Ennebergs und die Fraktionen Pfarre, Welschellen und Zwischenwasser sind sowohl über das Gadertal von Bruneck aus, als auch über den Furkelpass von Olang aus erreichbar.

Im Sommer lockt der Naturpark Fanes-Sennes-Prags mit grandiosen Dolomiten-Gipfeln, mit 300 Kilometern an abwechslungsreichen Wanderwegen und Mountainbike-Strecken mit mehr als 200 Kilometer Länge zum unbekümmerten Aktivsein und Genießen in das atemberaubende UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten. Belohnt werden Sie mit einer herrlichen Aussicht auf die gesamte Ferienregion Kronplatz und die umliegenden bleichen Dolomitenriesen. Während der berühmte Wander- und Skiberg, der Kronplatz, im Winter für unbegrenzten Skispaß sorgt, bieten sich ebenso den Schneeschuhwanderern, Langläufern und Rodlern vielfältige Möglichkeiten, um erholsame Stunden inmitten der glitzernder Schneelandschaften zu verbringen.

St. Vigil ist wahrhaft ein Paradies für Familien, Ruhesuchende und Aktivurlauber. Zurück von traumhaften Wanderungen dürfen Sie sich freuen, auf herzliche Gastgeber und auf typische Gerichte der Ladinischen Küche. Lassen Sie sich verwöhnen, egal ob im erstklassigen Hotel oder in der gemütlichen Ferienwohnung - Urlaub in einer der schönen Unterkünfte von Sankt Vigil in Enneberg, im schönen Gadertal, wird garantiert zum unvergesslichen Erlebnis.

Blick auf St. Vigil in Enneberg
Mountainbiken in Enneberg
Naturparkhaus St. Vigil in Enneberg